Harald Klos und Patrick Schlüter sind „Sportler des Jahres 2015“

Wir freuen uns und sind stolz darauf, mitteilen zu können, dass zwei Sportfreunde des SV Grün-Weiss Brieselang, Harald Klos und Patrick Schlüter, am 13.02.2016 in Rathenow anlässlich einer Festveranstaltung des Landkreises Havelland in der Rubrik „Helfer des Sports“ neben anderen verdienstvollen Sportlern im Havelland als „Sportler des Jahres 2015“ ausgezeichnet wurden.

Der Sportfreund Harald Klos ist beim SV Grün-Weiss Brieselang seit vielen Jahren in verschiedenen Funktionen aktiv tätig. Als ehemaliger 1. Vorsitzender hat er massgeblich die positive Entwicklung des Vereins in den zurückliegenden Jahren mitgeprägt. Neben den Erfolgen unserer Fussballmannschaften im Nachwuchs- und Männerbereich, die er zeitweise auch als Übungsleiter aktiv unterstützt hat,  hat er die Entwicklung von einem reinen Fussballverein zum Sportverein mit nunmehr 10 Freizeitsportgruppen gefördert und mitgestaltet. Auch im Fussballteam der „Alten Herren“ der Altersklassen „Ü40“ und „Ü50“ war Harald über viele Jahre als Spieler und Mitorganisator aktiv.

Harald leitet selbst z.T. seit einigen Jahren drei Freizeitsportgruppen – die Gruppen Radwandern, Fitness und das vereinsoffene Training für das Deutsche Sportabzeichen inkl. Abnahme. Die erforderlichen Qualifikationszertifikate, z.B. beim ADFC und für das Deutsche Sportabzeichen, hat er erworben.

Der erfreulich rege Zulauf von Bürgerinnen und Bürgern aller Altersklassen und über Brieselang hinaus ist seiner sachkundigen und stets motivierenden Anleitung und Förderung innerhalb der von ihm betreuten Sportgruppen zu verdanken.

Mit seiner stets positiven und beispielhaften Einstellung zum Sport und Engagement für die von ihm geführten Sportlerinnen und Sportler ist er für uns alle ein Vorbild.  

Patrick Schlüter, ein Name, der in Brieselang eng mit dem Fussball und natürlich auch mit dem SV Grün-Weiss Brieselang verbunden ist.

Vor knapp 30 Jahren hat Pit, wie er von allen genannt wird, mit dem Fussballspielen in Brieselang begonnen. Nach ein paar Jahren beim SV Falkensee-Finkenkrug begann nicht nur seine Spielerkarriere in Brieselang. Er hat auch eine E-Junioren-Mannschaft als Trainer bis in den Männerbereich begleitet. Mit seinem Nachwuchs konnte er mehrmals in die nächsthöhere Spielklasse aufsteigen und auch einige Kreispokale in Empfang nehmen.

Einige seiner Spieler sind noch heute im Team der 1. Herrenmannschaft, die möglicherweise vor dem größten Triumph in der grün-weissen Geschichte steht. Wenn die Rückrunde in der Brandenburgliga so verläuft, wie sich die meisten Brieselanger wünschen, wird im August das erste Mal ein Punktspiel in der NOFV-Oberliga angepfiffen. Als Inhaber der DFB B-Lizenz hat er es geschafft, in den letzten Jahren ein starkes Team aufzubauen, das in 4 Jahren drei Mal aufgestiegen ist und nun in der höchsten Spielklasse des Fußball- Landesverbandes Brandenburg spielt und zu Recht Herbstmeister geworden ist.

Dass er selbst noch fit ist, bewies er bei mehreren erfolgreichen Einsätzen in der Brieselanger Reserve, die dank seiner Tore diese Spiele erfolgreich bestreiten konnte.

Wir freuen uns, dass Patrick für seine Verdienste rund um den Sport geehrt wurde und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Wir würden uns freuen, gemeinsam mit ihm und den Brieselanger Fans den Aufstieg in die Oberliga am Ende dieser Saison feiern zu können.

Beiden, Harald Klos und Patrick Schlüter, gratulieren wir sehr herzlich zu der verdienten Ehrung und freuen uns auf weitere gemeinsame sportliche Erlebnisse und Herausforderungen!  


Peter Hoeth / Matthias Reer SV
Grün-Weiss Brieselang e.V.

Gewinn eines neuen Co-Sponsors

Am Donnerstag Abend gelang es uns die Mittelbrandenburgische Sparkasse als Co-Sponsor zu gewinnen. Neben dem ersten Engagement bis zum Saisonende als Einstieg in das Sponsoring in den SV Grün-Weiss Brieselang e.V. wurde uns ein weiterführendes Engagement mit einem höheren Betrag bei einem Aufstieg unserer 1. Herrenmannschaft in die Oberliga in Aussicht gestellt. Wir freuen uns auf einen Partner aus der Region an unserer Seite.

Brieselanger Nachwuchs auf Landesebene unterwegs

Am letzten Wochenende vertraten die D-Junioren unsere grün-weissen Farben in der Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft 2016 in Ludwigsfelde. Bei sechs Teams qualifizierten sich nur die ersten beiden Teams für die Endrunde. Am Ende fehlte nur ein Tor im letzten Spiel, um das begehrte Ticket nach Cottbus zu lösen. Da tröstet auch nicht die Auszeichnung von Elias Bethke als "Bester Torwart" des Turniers. Hier gehts zu den Ergebnissen.

Unsere A-Junioren spielten parallel in Brandenburg um den Hallenlandesmeistertitel. In den Spielen gegen den Bundesligisten FC Energie Cottbus und den späteren Sieger 1. FC Frankfurt (Oder) konnten unsere Jungs spielerisch mithalten. Im letzten Spiel war ein Platz auf dem Treppchen möglich, doch wieder einmal konnte unsere U19 nicht gegen den Dauerrivalen JFV Havelstadt Brandenburg gewinnen. Im Live-Ticker, den Moritz R. aktiv befüttert hat, könnt Ihr alles nachlesen.

Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit.

Liebe Sportfreunde des SV Grün-Weiss Brieselang,

Wir konnten nun schon einige Monate Erfahrungen als Pächter des Vereinsheims sammeln und möchten uns recht herzlich bei allen Sportsfreunden für Ihre Unterstützung bedanken. Ihr wart toll!!

Der Beginn war nicht immer einfach, da die Voraussetzungen noch nicht ganz optimal waren, aber wir haben versucht das Beste daraus zu machen. Einige schöne Veranstaltungen konnten schon organisiert werden und wir konnten uns über Euer sehr positives Feedback freuen. Das Vereinsheim als zentraler Treffpunkt für alle Vereinsmitglieder von Jung bis Alt hat sich etabliert. Dies konnte auch nur durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Vorstand so gelingen, auch dafür unseren herzlichen Dank! Ihr macht eine tolle Arbeit für uns Alle.

Für 2016 haben wir schon viele neue Ideen, die es gilt umzusetzen. Dabei hoffen wir weiter auf Eure Unterstützung, auch Eure Anregungen und Meinungen sind gefragt. Vieles ist machbar, packen wir es gemeinsam an. Habt Ihr Lust auf Fasching auf dem Sportplatz, wollt ihr Eure Frauen zum Frauentag verwöhnen oder Euren Geburtstag feiern?? Sprecht uns dazu an. Wir wollen Euch unvergessliche Stunden bereiten.

Das Jahr 2015 neigt sich jetzt seinem Ende zu. Wir wünschen allen Mitgliedern und Ihren Familien ein frohes, harmonisches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Eure Pächter Nadine und Jens

Rekordbeteiligung für das Deutsche Sportabzeichen beim SV Grün-Weiss Brieselang

Auch in diesem Jahr wurde beim SV Grün-Weiss Brieselang vom Mai bis Anfang Oktober wieder fleissig für die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens trainiert. Die Beteiligung an dieser nunmehr seit einigen Jahren schon angebotenen vereinsoffenen und kostenfreien Möglichkeit hat in 2015 zu einem neuen Rekord geführt.


31 Sportabzeichen und damit 11 mehr als in 2014 wurden in diesem Jahr erworben. 18 Sportabzeichen in Gold, 9 in Silber und 4 in Bronze konnten am 09. Dezember 2015 durch den verantwortlichen Leiter Harald Klos übergeben werden. Bemerkenswert ist, dass alle Altersgruppen in den Reihen der ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler vertreten sind. Der Jüngste ist 7 Jahre und der älteste Teilnehmer 73 Jahre alt. Beide haben im übrigen das Deutsche Sportabzeichen in Gold erworben.

Allen Ausgezeichneten übermitteln wir die herzlichsten Glückwünsche!

In 2016 wird die Aktion voraussichtlich ab Mai weitergeführt. Hierüber wird rechtzeitig auf der Homepage des SV Grün-Weiss Brieselang informiert.

(hk/ph)


Spielankündigung 1. u. 2. Männer

Unsere Partner & Sponsoren

mehr unter dem Menüpunkt Partner/Sponsoren

Suche

Zum Seitenanfang