Präsentationsanzüge für unsere Nachwuchstrainer

Die Nachwuchsabteilung bedankt sich bei unserem langjährigen Partner, der Firma EL-HEI-SA Bau Brieselang, für das Sponsoring von neuen Präsentationsanzügen für unsere Nachwuchstrainer. Dankeschön!!!

Mehr Infos zur Firma EL-HEI-SA gibt es hier: http://www.el-hei-sa.de/.

Die Übergabe der Präsentationsanzüge erfolgte durch Mario Schener, Geschäftsführer der Fa.EL-HEI-SA Bau (links im Bild), an unseren Nachwuchsleiter Marcus Bethke.

Final Four ohne grün-weiss

Bei bestem Fußball-Wetter ging es für unsere D1-Junioren am Feiertag zum RSV Eintracht 1949. Für beide Mannschaften ging es im AOK-Landespokal um den Finaleinzug. Die besten vier Mannschaften spielen am Pfingstsamstag um den Pokal. 

Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen mit 2:0 in Führung. Die zahlreich mitgereisten Brieselanger feuerten unsere Jungs an und selbige belohnten dies mit dem Ausgleich in der zweiten Halbzeit. Da das Spiel auf jedem Fall mit einem Sieger beendet werden musste, ging es in die Verlängerung. Hier hatte der Gastgeber den längeren Atem und gewann letztendlich auch verdient mit 4:2 und zieht damit in die Finalrunde ein. 

Wir wünschen dem RSV viel Erfolg und bedanken uns auf diesem Weg bei den mitgereisten Fans, die für eine tolle Atmosphäre sorgten und unsere D1-Junioren nach dem Abpfiff mit Applaus aufmunterten.

Grün – Weisser – Newsletter

Ausgabe Nr. 01/2016

Hallo Mitgliederinnen, Mitglieder, Sportsfreunde, Sportsfreundinnen und Interessierte des SV Grün-Weiss-Brieselang e.V.,

mittlerweile sind seit der letzten Ausgabe des Newsletters schon wieder vier Monate vergangen und wir sind mitten im Jahr 2016 angekommen. Wie wollen Euch mit dem dritten Newsletter natürlich auf dem Laufenden halten und Euch zusammenfassend über einige Ereignisse informieren, die nicht immer gleich aus unseren Neuigkeiten auf der Homepage zu entnehmen sind.

Sportliches 

Nach der deutlichen Hinrunde der 1. Männermannschaft hat sich um den Aufstieg in die Oberliga ein echter Dreikampf entwickelt. Nach den nicht erfolgten Bewerbungen für die Oberliga von der Mannschaft aus Neuruppin und Guben steht das Team aus Waltersdorf und Brandenburg als Mitkonkurrent um den Aufstieg fest. Aufgrund der nur noch geringen Punktedifferenz ist jedes Spiel ein Endspiel für unsere Jungs. Wir freuen uns auf Eure emotionale Unterstützung auf dem Sportplatz.

Besonders freuen wir uns mitzuteilen, dass Patrick Schlüter, seinen Trainervertrag für die nächste Saison der 1. Männermannschaft verlängert hat und dem Verein prägend weiterhin weiter zur Verfügung steht.

Ähnlich spannend verläuft die Rückrunde in der Kreisliga für unsere 2. Männerschaft. Das Team hat es geschafft, sich vorerst gegen die Mannschaft aus Deetz durchzusetzen und belegt derzeit Tabellenplatz 1. Auch hier drücken wir alle Daumen.

Im Jugendbereich verweisen wir nochmal auf das auf der Homepage veröffentlichte Angebot zur Teilnahme am Fußballcamp im Juli 2016. Im April 2016 haben zwei Flüchtlinge ihr erstes Punktspiel bei den A-Junioren bestritten. Damit konnten auch wir einen Teil zur Integration beitragen. Auch im B-Juniorenbereich gibt es bereits Jungs, die aktiv am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Unsere Fußballmannschaft „Allstars“ (Freizeitbereich) hat sich mangels ausreichend Spielern aus dem aktiven Spielbetrieb in der Freizeitliga Havelland abgemeldet, sodass nunmehr die BF Kickers allein die grün-weissen Fahnen in der Liga hoch halten.

Soziales 

Im Vereinsheim steppte im ersten Quartal des Öfteren die Grün-Weisse Gemeinde. Beginnend mit einer berauschenden Neujahrsnacht, einer Faschingsparty und zuletzt einer voll ausgebuchten Frauentagsfeier ist deutlich zu erkennen, dass das Vereinsheim und die Angebote unserer Pächter Nadine und Jens von unseren Mitgliederinnen und Mitgliedern sowie Gästen auch außerhalb des Spielbetriebs angenommen werden.

Die Küche konnte dank des fleißigen „Fliesenlegers“ Rene Gorski, unserem Mann fürs Dach vom Fach Matthias Christ und unserem Hauptsponsor der 1. Männermannschaft der Firma Edison komplett eingerichtet werden.  Nadine hat eine Erweiterung der Speisenkarte nach Abnahme der Küche bereits zugesagt. Lecker.  

Bzgl. der Namensgestaltung gingen nach unserem Aufruf im letzten Newsletter bis jetzt leider nur wenige Vorschläge beim Vorstand ein. In Abstimmung mit unseren Pächtern favoritisieren  wir im Moment als Namen „Nachspielzeit“. Andere Vorschläge sind nach wie vor willkommen. Redaktionsschluss ist der 31.05.2016.  

Besonders haben wir uns über die zahlreichen Ehrungen unserer Sportfreunde im ersten Quartal 2016 gefreut. Ausführliche Berichterstattungen konntet Ihr bereits der Rubrik Neuigkeiten entnehmen. An dieser Stelle nochmal – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!! Ihr habt unserem Verein damit auch außerhalb der Grün-Weissen Gemeinde ein Gesicht gegeben. Vielen Dank!!!

Grün – Weiss – Gemischtes 

Mit etwas Verzögerung hat die Gemeinde Brieselang Ende März den Bau eines Lagers mit Podest für unseren Stadionsprecher genehmigt. Der erste Spatenstich ist getan und wir planen die Fertigstellung zum Saisonabschluss 2015/2016. Auch hier brauchen wir noch Eure Unterstützung bei der farblichen Gestaltung der Außenwände (Grundfarbe natürlich grün & weiß J). Wenn Ihr eine Idee für ein Motiv habt, macht einfach eine Skizze und übergibt diese einem Vorstandsmitglied Eurer Wahl. Die zu gestaltende Grundfläche beträgt 2m x 2m (auf zwei Seiten). Redaktionsschluss ist ebenfalls der 31.05.2016.

Bzgl. eines noch zu erstellenden Konzepts zur Sanierung des alten Kabinentraktes gab es auf Grundlage unseres Bewirtschaftungsvertrages ein erstes Gespräch mit der Gemeinde. Wir werden mit der Gemeinde dieses Vorhaben weiter thematisieren. Klar wurde jedoch, dass hier neben baulichen Fragen insbesondere finanzielle Aspekte eine bedeutende Rolle spielen. Ein tragfähiges Konzept steht insoweit noch aus und kann auch eher mittelfristig umgesetzt werden.  

Kleinere Projekte konnten im ersten Quartal jedoch realisiert werden. So hat der Verein weitere Fahrradständer gekauft und bietet seinen Gästen nunmehr ca. 50 Abstellmöglichkeiten direkt auf dem Vereinsgelände – Bikers welcome!!!  

Der kleine Rasenplatz neben dem Vereinsheim wurde bzw. wird noch im zweiten Quartal 2016 zu einem Kleinspielfeld hergerichtet und entlastet somit unseren Kunstrasenplatz im Trainings- bzw. ggf. Spielbetrieb.  

Im Rahmen der letzten Vorstandsitzung haben wir erste Erfahrungen im Umgang mit unserer neuen Homepage erörtert und grundsätzlich ein positives Resümee gezogen. Mit fast 9.000 Besuchern in knapp drei Monaten nach Einrichtung kommt unserer Homepage eine große Bedeutung für den Verein und unsere Partner zu. Auch hier gilt dennoch – Sollten Fragen oder Veränderungsvorschläge existieren, wendet Euch bitte an unseren zweiten Vorsitzenden Rainer Gronewöller.  

Schlusswort 

Auch im ersten Quartal 2016 konnten wir neue Sponsorenpartner (z.B. Mittelbrandenburgische Sparkasse) gewinnen und den Eingang von Einzelspenden verzeichnen. Wir können es nicht oft genug sagen – hierfür recht herzlichen Dank an alle Sponsoren/-innen und Spendern/-innen. 

Geplant ist im Juli 2016 vor den Sommerferien die nächste Mitgliederversammlung mit detaillierten Informationen und Berichten zur Situation in den Abteilungen durchzuführen. Eine entsprechende Einladung aller Mitgliederinnen und Mitglieder folgt in den nächsten Wochen.

Am 11.06.2016 wird das letzte Spiel der 1. Männermannschaft in der ersten Saison in der Brandenburgliga auf dem Fichtesportplatz angepfiffen. Egal wie die Saison dann für uns ausgeht, wir werden den Saisonabschluss feiern. Lasst Euch überraschen – nähere Infos folgen…  

Mit grün-weissen Grüßen

Euer Vorstand    

Sportabzeichen-Aktion ein Dauerrenner!

Die schon seit einigen Jahren vom SV Grün-Weiss Brieselang e. V. initiierte Sportabzeichen-Aktion entwickelt sich zum erfolgreichen Dauerrenner. Auch in diesem Jahr bietet unser Verein allen Sportbegeisterten die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen in Brieselang zu erwerben.

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. weiterlesen

Brieselanger Schiedsrichter-Nachwuchs bildet sich fort

Am Freitag, den 8. April, fand der zweite Stützpunkt des Schiedsrichter-Förderkaders mit unseren Jung-Schiedsrichtern statt. Die 14 Nachwuchsschiedsrichter, die sich im Herbst 2015 über die Sichtungslehrgänge qualifizierten, erwartete ein straffes und abwechslungsreiches Programm. Thematisch hatte das Kompetenzteam Nachwuchsföderung unter der Leitung von Tobias Hagemann dieses Mal den Schwerpunkt "Konfliktbewältigung vor, während und nach dem Spiel" gewählt. Anstatt aber nur die Theorie zu schulen bzw. zu diskutieren, waren die Teilnehmer dieses Mal selber gefordert. weiterlesen


Spielankündigung 1. u. 2. Männer

Unsere Partner & Sponsoren

mehr unter dem Menüpunkt Partner/Sponsoren

Suche

Zum Seitenanfang