Der Sportbuzzer berichtete:

"Für einen echten Paukenschlag sorgten die Kicker von Grün-Weiss Brieselang, die in dieser Oberligasaison auswärts noch ohne Punktgewinn waren, am Sonntag mit dem 6:2 (2:0)-Auswärtssieg bei Victoria Seelow. Nach zuvor drei ordentlichen Leistungen gegen Strausberg, Schwerin und Malchow hatten sich Trainer Patrick Schlüter und seine Mannschaft beim Brandenburg-Rivalen insgeheim schon Punktzuwachs ausgerechnet, aber nicht einen so hohen Auswärtssieg. Für die Brieselanger war es der insgesamt achte dreifache Punktgewinn und zugleich der höchste Sieg im zweiten Oberliga-Jahr. Wichtig war für die Havelländer aber vor allem, dass sie mit diesem Erfolg die Rote Laterne abgegeben und in der gefährdeten Zone der Tabelle Anschluss zu den anderen Mannschaften gehalten haben."


Spielankündigung 1. u. 2. Männer

Unsere Partner & Sponsoren

mehr unter dem Menüpunkt Partner/Sponsoren

Suche

Zum Seitenanfang