von links: Christine Mattheß (2. Vorsitzende), Wilhelm Garn (Bürgermeister), Matthias Reer (1. Vorsitzender)
Quelle: Verein

Gemeinde übernimmt Bewirtschaftung wieder

Zum 01.04.2019 übernimmt die Gemeinde Brieselang die Bewirtschaftung des Fichte-Sportplatzes wieder. Damit verbunden ist auch die Übernahme der beiden Platzwarte in den Personalbestand der Gemeinde. Die Rückabwicklung des im März 2010 geschlossenen Vertrages wurde notwendig, da nach Entscheidung des Finanzamtes die Leistungen, die der Verein erbracht hat, umsatzsteuerpflichtig sind und damit erhöhte Kosten auf den Verein und damit auf die Gemeinde zugekommen sind. "Auch der Bau und der Betrieb der zukünftigen Sporthalle auf dem Gelände des Fichte-Sportplatzes hatte Einfluss auf die Entscheidung der Gemeinde, da hier auch Personal eingesetzt werden wird" erläutert Bürgermeister Garn den anwesenden Vereinsmitgliedern am Dienstagabend.

Der Verein hatte alle Interessenten zu dieser Veranstaltung eingeladen, um aus erster Hand zu informieren. "Die Bewirtschaftung ist nicht originär Aufgabe des Vereins, wir wollen uns für die Förderung des Sports, vor allem für die Jugend einsetzen. Damit können wir uns auf unseren Satzungszweck konzentrieren." kommentiert Matthias Reer die Vertragsunterzeichnung. Am Rande der Vertragsunterzeichnung wurden auch weitere Themen rund um den Verein und die Gemeinde angesprochen.


Unterstütze unseren Verein

Unsere Partner & Sponsoren

mehr unter dem Menüpunkt Partner/Sponsoren

Suche

Zum Seitenanfang